Aktuelle Meldungen

Zweiter Fachtag für Ortschronisten und Heimatforscher am 1. April 2017 in Kohren-Sahlis

Der große Erfolg des ersten Fachtages im vergangenen Jahr veranlasste die Organisato-ren zu einer Neuauflage der Veranstaltung in diesem Jahr.
Am 1. April 2017 führt das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) zum Thema „Ein Bild von Heimat“ von 9 bis 16 Uhr erneut einen Fachtag im Evangeli-schen Zentrum Ländlicher Raum, Heimvolkshochschule in Kohren-Sahlis, Pestaloz-zistraße 60a, durch. Kooperationspartner sind das Evangelische Zentrum ländlicher Raum Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis und das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V..

Weiterlesen …

2. Europäische AgrOlympics in Burgstädt

Nicht nur die Schüler und Lehrer des Fachschulzentrums Freiberg-Zug und des Beruflichen Schulzentrums Döbeln-Mittweida, die sich in Trägerschaft des Landkreises Mittelsachsen befinden, warteten mit Spannung auf Informationen vom Pressegespräch am 1. März 2017. Zahlreiche Vertreter der Medien waren ebenfalls der Einladung des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e. V. und des Fachschulzentrums Freiberg-Zug zu diesem Pressetermin in die Reitanlage „St. Georg“ nach Burgstädt gefolgt.

Weiterlesen …

Burgstädt wird Treffpunkt für Agrar-Lehrlinge aus ganz Europa

Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft

2. AgrOlympics zum 20. Sächsischen Landeserntedankfest

Die sächsische Stadt Burgstädt (Landkreis Mittelsachsen) wird in diesem Jahr Schauplatz der 2. Europäischen AgrOlympics. Der internationale Berufswettbewerb für Jugendliche, die eine Aus- oder Fortbildung in der Landwirtschaft absolvieren, wird zum zweiten Mal ausgetragen - während des Landeserntedankfestes vom 29. September bis zum 1. Oktober 2017 in Burgstädt. Die erste Ausgabe des Wettbewerbes hatte 2015 stattgefunden, damals mit Mannschaften aus 17 Ländern in Ettelbruck in Luxemburg.

Weiterlesen …