Werkstätten, Workshops bzw. Arbeitskreise für bürgerschaftlich Engagierte

Zu verschiedenen Themen des Vereinsmanagements und der Projektentwicklung bietet das SLK moderierte Werkstätten, Workshops und Arbeitskreise an. Diese finden überwiegend in Kooperation mit den ILE- und LEADER-Regionen Sachsens bzw. in Kooperation mit den sächsischen Gemeinden und Kommunen im ländlichen Raum statt. Bei der Durchführung der Werkstätten, Workshops und Arbeitskreise werden Methoden der Beteiligungsorientierung angewandt. Auch der Erfahrungsaustausch kommt nicht zu kurz.

Die aktuellen Termine und Themen der Veranstaltungen für Ehrenamtliche in Vereinen, Initiativen und Projekten erfragen Sie bei unserer Ansprechpartnerin.

Ehrenamtswerkstätten

Seit mehreren Jahren bietet das SLK Werkstätten für bürgerschaftlich Engagierte an. Diese erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. In Kooperation mit sächsischen LEADER-Regionen, Dörfern und Gemeinden oder Dachverbänden werden auch 2017 wieder Werkstätten zu insgesamt 12 Themenbereichen angeboten. Ab 2017 sind zwei neue Werkstatt-Module im Programm. Diese tragen die Titel: „Strukturen für eine erfolgreiche Arbeit mit Ehrenamtlern“ und „Fit für das Vereinsjahr 2017! – Rüstzeug für die Arbeit im Verein“.
Im 2. Quartal 2017 sind folgende Werkstätten geplant:

Weiterlesen …