Aktuelle Meldungen

Wege im Advent - Erlebniswandertag im Keulenberggebiet

Ingo Holling, Inhaber der Pfefferküchlerei, Melissa Saring, Sebastian Klotsche vom SLK, Carolin Herrmann und Martina Holling (v. l. n. r.) vor dem Backofen der Pfefferküchlerei Max Schäfer in Pulsnitz

Am 10. Dezember 2016 findet im Rahmen des Projektes „Wandertourismus im Freistaat Sachsen 2016“ der vierte Erlebniswandertag statt. Dazu laden das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. (SLK), die SG Gräfenhain e. V. / Gräfenhainer Wanderschuh, die NSG-Verwaltung Königsbrücker Heide und das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e. V. ein.

Unter dem Thema „Wege im Advent“ werden drei Erlebnistouren zwischen 4 und 6 km für Familien, Großeltern mit Enkeln, Wanderfreunde und Interessenten für GPS-Touren ab 13:00 Uhr von der Medienscheune im Laußnitzer Ortsteil Höckendorf angeboten.

Tour 1      „Entdeckungen im Adventswald“ mit Waldpädagogin Karina Klotsche für Kinder, welche schon allein mitwandern können

Tour 2      „Wandern im Advent“ für Großeltern und Enkel sowie Familien mit Wanderleiter Egbert Nowak

Tour 3      „Schatzsuche im Advent“ – eine GPS-Tour mit Geocacherin Marion Großmann

Das Team des Erlebniswandertages hält in der Medienscheune nach den Wanderungen so manche Überraschung bereit.

So wird es für jedes an den Touren teilnehmende Kind einen Pfefferkuchen-Stiefel von der Pfefferküchlerei Max Schäfer geben. Diese holte Sebastian Klotsche (SLK) direkt in dem Familienbetrieb ab. Dieser ist schon mehrere Jahre Mitglied der Initiative „Die Lausitz schmeckt“. Dieser Pfefferkuchen ist handgemacht und zeugt von Qualität, Professionalität und Regionalität – so wie alle Produkte des Betriebes.

Die Touren starten am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 13 Uhr an der Medienscheune Höckendorf (Pulsnitzer Str. 35, 01936 Laußnitz). Spätestens enden sie gegen 16 Uhr wieder auf dem Hof der Medienscheune. Dort erklingt adventliche Musik vom Posaunenchor Höckendorf. Bild- und Videoimpressionen auf einer Großleinwand, verschiedene Infostände sowie regionale Köstlichkeiten - von der Kelterei Kühne aus dem Haselbachtal adventlicher Pfefferkuchenglühwein, Schlachtspezialitäten und Bratwurst vom Öko-Bauernhof Hommel aus Gräfenhain laden zum Verweilen ein.

 

Der Wandertag wird durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Projektes „Wandertourismus in Sachsen 2016“ unterstützt. Weitere Informationen sind unter www.saechsischer-wandertag.de  oder www.medien-scheune.de zu finden.

Zurück