Aktuelle Meldungen

„Die Lausitz schmeckt“ – nicht nur zum „Tag der Regionen“

Vom 25. September bis 11. Oktober 2015 wird im bundesweiten Aktionszeitraum „Tag der Regionen“ wieder Werbung für Regionalität, Regionales und die Stärken der Region gemacht. Auf unterhaltsame Weise werden bei rund 150 Veranstaltungen in ganz Sachsen die Chancen regionaler Wirtschaftskreisläufe ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Unter dem diesjährigen Motto „Stadt und Land – Hand in Hand“ sind die Themen der Veranstaltungen vielfältig. Sie reichen von Landwirtschaft, Lebensmittel, Handwerk und Energie über Naherholung, Gastronomie und nachhaltigen Tourismus bis in den sozialen Bereich. So stehen bei zahlreichen Festen, Märkten, Betriebsführungen, Exkursionen und Diskussionsrunden regionale Produkte, regionale Dienstleistungen und regionales Engagement im Mittelpunkt.

Einen Vorgeschmack auf den „Tag der Regionen“ 2015 in Sachsen gibt die Initiative „Die Lausitz schmeckt“ vom 10. bis 13. September im Lausitz-Center Hoyerswerda.

Immer mehr Menschen achten auf die regionale Herkunft ihrer Lebensmittel. Eine von mehreren Aktionen anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Lausitz-Centers Hoyerswerda ist die Verkaufspräsentation der Gemeinschaftsinitiative „Die Lausitz schmeckt“. Aktuell sind es über 40 Unternehmen, zumeist Direktvermarkter und Betriebe des Ernährungshandwerks, die in der Gemeinschaft mitwirken und sich engagieren. Viele von ihnen beteiligen sich mit Aktionen und Veranstaltungen am „Tag der Regionen“ in Sachsen. Seit Gründung der Gemeinschaftsinitiative im Jahr 2007 wird sie vom Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) und vom Christlich-Sozialen Bildungswerk Sachsen e.V. (CSB) unterstützt und begleitet.

Folgende Unternehmen der Initiative „Die Lausitz schmeckt“ sind vom 10. bis 13. September 2015 im Lausitz-Center Hoyerswerda vor Ort:

  • Krabat-Milchwelt, Kotten mit Hofgut Kaltenbach, Welxande
  • Fleischerei und Partyservice Danilo Dubau, Hoyerswerda
  • Bauern- und Gemüsehof Domanja, Hoske
  • Teichwirtschaft Ringpfeil, Wartha
  • Lauvitino Naturkost, Torno
  • Bäckerei Ermer, Bernsdorf
  • Platzies Bienenschwarm, Jiedlitz
  • Fleischerei Walde, Räckelwitz
  • Lausiko Gemüsemanufaktur, Rückersdorf

Das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V. mit der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda, das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. und der Verein Landurlaub in Sachsen e.V. bedanken sich gemeinsam mit der Initiative „Die Lausitz schmeckt“ beim Management des Lausitz-Centers für die langjährige Unterstützung. Sie wünschen dem Center alles Gute zum 20-jährigen Jubiläum und viele weitere erfolgreiche Jahre.

Der „Tag der Regionen“ in Sachsen wird koordiniert und öffentlichkeitswirksam nach außen getragen durch das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Christlich-Soziales Bildungswerk Sachsen e.V. Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft unterstützt die Aktion. Schirmherr ist der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt. Alle zum „Tag der Regionen“ stattfindenden Aktionen und Veranstaltungen sowie weitere Informationen sind im Internet unter www.tagderregionen-sachsen.de zu finden.

Vom 25. September bis 11. Oktober 2015 wird im Aktionszeitraum „Tag der Regionen“ viel zu erleben sein. In Hoyerswerda und der Region sind das unter anderem folgende Veranstaltungen:

  • ab 26.09. „14. Lausitzer Fischwochen“ in der Oberlausitz
  • 26.09. „Natur- und Fischerfest in der Erlichthofsiedlung“ in Rietschen
  • 27.09. „13. Schäfer- und Wollmarkt“ in Haselbachtal OT Reichenbach
  • 27.09. „10. Kartoffelfest“ in Nebelschütz
  • 30.09. „Treffpunkt gesunde Ernährung: Unser täglich Brot“ in Hoyerswerda
  • 03./04.10. Ernte-Dank-Fest (domchowanka)“ in Hoyerswerda OT Schwarzkollm
  • 04.10. „Hoffest“ in Kreba-Neudorf
  • 10.10. „Erntedank- und Kirmesmarkt“ in Wittichenau OT Kotten
  • 11.10. „Traditionelles Herbstfest“ in Neschwitz
  • 11.10. „Streuobstbörse und Herbstgartenmarkt“ in Rietschen

Zurück