Aktuelle Meldungen

Hoffen auf eine gute Ernte und auskömmliche Erlöse

Wer jetzt durch das mittelsächsische Gebiet, ob zu Fuß, per Rad oder motorisiert unterwegs ist, kann allerorten die Landwirte mit ihren modernen Maschinen bei der Frühjahrsbestellung beobachten. Auf den Äckern auch um Burgstädt grünen schon Winterweizen und Wintergerste, aber auch der Raps schiebt schon in die Höhe. Aktuell sind die Sommergerste und der Hafer bereits ausgesät.

Weiterlesen …

Ortschronisten und Heimatforscher trafen sich zum zweiten Fachtag

80 ehrenamtliche Ortschronisten und Heimatforscher aus ganz Sachsen kamen am 01. April 2017 zum zweiten Fachtag in das Evangelische Zentrum Ländlicher Raum Heimvolkshochschule in Kohren-Sahlis.
Dr. Haik Thomas Porada vom Leibniz-Institut für Länderkunde e. V. gab mit seinem Impulsreferat zum Thema „Ein Bild von Heimat“ Denkanstöße für die anschließenden vier Werkstätten.

Weiterlesen …

Zweiter Fachtag für Ortschronisten und Heimatforscher am 1. April 2017 in Kohren-Sahlis

Der große Erfolg des ersten Fachtages im vergangenen Jahr veranlasste die Organisato-ren zu einer Neuauflage der Veranstaltung in diesem Jahr.
Am 1. April 2017 führt das Sächsische Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. (SLK) zum Thema „Ein Bild von Heimat“ von 9 bis 16 Uhr erneut einen Fachtag im Evangeli-schen Zentrum Ländlicher Raum, Heimvolkshochschule in Kohren-Sahlis, Pestaloz-zistraße 60a, durch. Kooperationspartner sind das Evangelische Zentrum ländlicher Raum Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis und das Christlich-Soziale Bildungswerk Sachsen e.V..

Weiterlesen …